Wie funktionieren Lotterien - Ein Blick hinter die Kulissen

Unsere Aufgabe ist es, unsere Lottozahlen zu wählen, unsere Lottoscheine zu kaufen und dann auf die Ergebnisse zu warten. Aber es steckt viel mehr hinter einer Lottoziehung, als man auf den ersten Blick sieht. Bei der Lottoziehung selbst geht es um Spannung, Glanz und Glamour, aber dem, was wir auf dem Bildschirm sehen, geht eine Menge methodischer Vorbereitung voraus.

Was bei einer Lottoziehung hinter den Kulissen passiert, alles von den Ziehungsmaschinen über die Kugeln bis hin zu den strengen Sicherheitsvorkehrungen, stellt sicher, dass jede einzelne Lottoziehung fair und zufällig ist. Lassen Sie uns einen Blick hinter die Kulissen werfen, um zu verstehen, wie Lotterien funktionieren und der Prozess, der jedem von uns eine faire und gleiche Chance gibt, einen der größten Jackpots der Welt zu gewinnen.

Behind The Scenes Look at a Lottery Draw

Verschiedene Typen von Lotto-Ziehungsmaschinen

Die Lotto-Ziehungsmaschine ist der Dreh- und Angelpunkt der Lottoziehung. Für Lotterien ist es zwingend erforderlich, in Geräte zu investieren, die ein völlig zufälliges Ergebnis gewährleisten. Aus diesem Grund können Ziehungsmaschinen für Lotterien bis zu 55.000 $ pro Stück kosten! Ziehungsmaschinen gibt es in verschiedenen Formen und Größen, aber die mechanischen Maschinen werden im Allgemeinen in der Lotteriewelt verwendet. Es gibt zwei Arten von mechanischen Lotteriemaschinen - Schwerkraft- und Luftmischmaschinen.

Gravity Pick Machine

Schwerkraft-Lottomaschinen

Dies ist die am häufigsten verwendete Lottomaschine, da sie als die fairste und sicherste angesehen wird. Sie wird bei großen Lotterien wie den Mega Millions, Powerball, Kanada Lotto 649 und EuroMillions verwendet.

Diese Art von Maschine hat eine Trommel mit sich drehenden Armen/Schaufelrädern, die sich in entgegengesetzte Richtungen drehen. Die Kugeln, die in der Regel aus Gummi bestehen, werden aus einer Reihe von transparenten Rohren über der Maschine in die sich drehende Kammer fallen gelassen. Die Schaufeln mischen die Bälle und dann wird die erforderliche Anzahl von Bällen aus dem Boden der Trommel herausgelassen, einer nach dem anderen. Sie wandern durch ein transparentes Rohr in eine sichtbare Schale, so dass die Zuschauer die Kugeln jederzeit sehen können. Es gibt einen optischen Sensor, der jede Kugel, die durchläuft, verfolgt, so dass nur die richtige Anzahl von Kugeln freigegeben werden kann.

Air-Mix Machine

Luftmisch-Maschinen

Die Kammer der Luftmisch-Lottomaschine ist mit nummerierten Ping Pong-Bällen gefüllt. Diese Kugeln werden durch Luftstrahlen aus einem Ventilator, der sich am Boden der Trommel befindet, in der Trommel herumgewirbelt. Jede dieser Kugeln wurde vermessen, um sicherzustellen, dass sie alle gleich schwer und gleich groß sind. Die Gewinnkugeln schießen durch ein Rohr nach oben und aus der Kammer heraus und landen in einer Ausstellungsschale. Diese Art von Maschine wird hauptsächlich für Spiele verwendet, bei denen 3 oder 4 Zahlen ausgewählt werden und wird aber auch in einigen großen Lotterien eingesetzt, darunter EuroJackpot und die italienische SuperEnalotto-Lotterie.

Nachdem wir die Ausrüstung verstanden haben, die bei einer typischen Ziehung verwendet wird, können wir den Ziehungsprozess von drei der größten Lotterien der Welt untersuchen:


Mega Sicherheit für die Mega Millions

Die Mega Millions Ziehungen werden im Studio von WSB-TV durchgeführt, das sich in Atlanta, Georgia, befindet. Die Ziehungen finden jeden Dienstag und Freitag um 23:00 Uhr EST statt.

Die Sicherheit steht bei jeder Mega Millions-Ziehung an erster Stelle. Die Lottomaschinen und die Kugelsätze werden an einem sicheren Ort aufbewahrt und können nur von zugelassenen Ziehungsbeamten betreten werden. Die Lottomaschinen werden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt und die Auswahl wird von externen Prüfern verifiziert. Damit soll bestätigt werden, dass entsprechend der gewählten Maschine und den Kugeln jede Zahl die gleiche Chance hat, gezogen zu werden.

Die Mega Millions verwenden ebenfalls zwei separate Maschinen pro Ziehung, jede mit einem eigenen Set an Kugeln. Eine wird für die Auswahl der Hauptzahlen und die andere für die Auswahl des Mega Balls verwendet. Beide Maschinen und Kugelsätze werden getestet, um die 100%ige Zufälligkeit der Ziehung zu gewährleisten. Auch nach der Ziehung werden weitere Tests als Teil des Verifizierungsverfahrens durchgeführt. Alle Tests werden von zwei Mega Millions Ziehungs-Verantwortlichen sowie von einer Person eines externen Prüfers durchgeführt. Als ob all dies nicht schon genug Sicherheit wäre, wird jeder Schritt des Vor-Ziehungsprozesses auf Video aufgezeichnet. Von Anfang bis Ende dauert das gesamte Verfahren vor der Ziehung etwa 3 Stunden.


Die Power hinter einer US Powerball-Lottoziehung

US Powerball hat zwei Lottomaschinen pro Ziehung - eine für die Hauptzahlen und eine, um den Power Ball zu ziehen. Alle Maschinen, die bei einer Powerball-Ziehung verwendet werden, sind Schwerkraft-Lottomaschinen, auch wenn sie äußerlich an Luftmischmaschinen erinnern.

Die Kugeln beginnen ihre Reise in einer Reihe von durchsichtigen Röhren über der Trommel. Wenn das Spiel beginnt, geben die Röhren die Kugeln in die Kammer frei. Die Maschinen haben drehende Schaufelräder am Boden der Trommel, die die Kugeln zufällig in der Kammer herumschleudern. Zufällige Kugeln schießen dann durch ein Rohr in der Mitte der Trommel nach oben. Diese Kugeln reisen durch ein transparentes Rohr nach außen und um die Trommel herum und landen in einem gut sichtbaren Anzeigebereich.

Bei jeder Powerball-Lottoziehung werden zwei verschiedene Sätze an Bällen verwendet - weiße Bälle für die Haupttrommel und rote Bälle für die Trommel für den Power Ball. Jeder Ball besteht aus Vollgummi und wiegt 80 g. Die Kosten pro Ball betragen $60 und jeder Ball hält etwa 2-3 Jahre lang. Die verwendeten Bälle werden regelmäßig gewogen, um sicherzustellen, dass es einen vernachlässigbaren Gewichtsunterschied gibt.

In nur wenigen Minuten werden die Glückszahlen gezogen, ohne dass die Zuschauer etwas von der sorgfältigen Vorbereitung mitbekommen.


Ein Einblick in die UK National Lottery

Das UK Lotto wird von der Camelot Group betrieben und wird von der National Lottery Commission reguliert.

Genau wie bei den beiden amerikanischen Multi-State-Lotterien werden die Ziehungen der UK National Lottery von einem unabhängigen Prüfer überwacht, der überprüft, dass jede einzelne Ziehung gemäß dem korrekten Verfahren durchgeführt wird und dass jede Ziehung völlig zufällig ist.

Der 'Ziehungsmanager', der ein Mitarbeiter von Camelot ist, ist für den Start der Ziehung verantwortlich. Diese Person stellt sicher, dass die Ziehung reibungslos abläuft. Außerdem sind Mitglieder des National Lottery Compliance Teams bei mindestens einer Mittwochs-, einer Freitags- und einer Samstagsziehung pro Quartal anwesend.

Die Maschinen und Kugelsätze werden nach jeder Ziehung versiegelt und in einem sicheren Bereich gelagert. Der Zugang zu den Geräten ist extrem eingeschränkt. Vor jeder Ziehung werden diese Siegel überprüft, um sicherzustellen, dass sie nicht geöffnet worden sind. Das nationale Eichamt testet regelmäßig jeden Kugelsatz und jede Ziehmaschine.

Die Ziehungsmaschine und der Kugelsatz werden vor der Ziehung zufällig ausgewählt. Die Namen der Optionen werden in Umschläge gelegt, die gemischt werden, und dann wählt ein unabhängiger Dritter einen Umschlag aus. Die UK National Lottery hat 13 Ziehungsmaschinen in Betrieb, so dass bei jeder Ziehung eine dieser Maschinen zufällig ausgewählt wird.

Jede der Maschinen hat seinen eigenen Namen. Die ersten sechs Namen stammen aus der Legende von König Artus, angelehnt an den Namen des Betreibers der UK National Lottery, Camelot. Diese Maschinen sind Arthur, Guinevere, Lancelot, Merlin, Vyvyan und Galahad. Die anderen sieben Ziehungsmaschinen sind nach Edelsteinen benannt, von denen jeder seine eigenen einzigartigen Eigenschaften und Symbolik hat.

Lotto spielen macht Spaß, eine Lottoziehung zu betreiben ist ein ernstes Geschäft!

Es wäre interessant zu wissen, welche Maschinen für die Berechnung der Lotto-Jackpots verwendet werden!

Eine Lottoziehung mag in wenigen Minuten vorbei sein, aber es bedarf einer Menge Vorbereitung vor der Ziehung, um sicherzustellen, dass jede einzelne Ziehung 100% fair und zufällig ist. Lotteriebeamte unternehmen jeden Schritt, um sicherzustellen, dass Ihre Zahlen eine genauso große Chance haben, ausgewählt zu werden, wie jede andere Zahl.

Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Zahlen zu wählen, darauf zu warten, ob Sie einen Gewinnschein haben, und dann zu entscheiden, was Sie mit Ihrem Gewinn machen! Dies ist besonders der Fall, wenn Sie Ihre Lottoscheine online kaufen, weil wir uns um alle Kleinigkeiten für Sie kümmern - wir stehen in der Schlange, um Ihren tatsächlichen Lottoschein für Sie zu kaufen, scannen ihn in Ihren Account online ein, senden Ihnen die Ergebnisse und Gewinnbenachrichtigungen und zahlen Ihren Gewinn auf Ihren Account aus. Lassen Sie theLotter und die Lotterie-Beamten die ganze Arbeit machen, um Ihnen zu helfen, eine Lotto-Erfolgsgeschichte zu schreiben und dabei Spaß zu haben! Viel Glück!