Wann ist die nächste EuroMillionen Superziehung in 2022?

Bald ist es endlich wieder soweit: Die nächste EuroMillionen Superziehung steht an! Wann genau? Das und weitere Informationen erfahren Sie hier!

Spannende Neuigkeiten: Eine neue Superziehung steht an! Die nächste EuroMillions Superziehung wird am Freitag, den 9. September 2022, mit einem geboosteten Jackpot-Preis von 130 Millionen Euro stattfinden! Dieser Preis kann, wenn er nicht direkt gewonnen wird, in den nächsten Ziehungen bis zur Jackpot-Obergrenze von 240 Mio. Euro anwachsen!

Verpassen Sie nicht diese unglaubliche Gelegenheit, indem Sie Ihre EuroMillions Superziehungs-Tippscheine noch heute kaufen!

Was ist eine EuroMillionen Superziehung?

Die Superziehung ist ein lang erwartetes Event auf dem Lotteriekalender. Aber was ist es genau?

Die EuroMillionen Superziehung ist eine spezielle Lottoveranstaltung, welche von Zeit zu Zeit stattfindet und einen massiven EuroMillionen Super-Jackpot garantiert. Eine EuroMillionen Superziehung kann jederzeit bekannt gegeben werden, meistens um einen speziellen Anlass zu feiern. Sie ersetzt die normale EuroMillionen Lotterie Ziehung und geht weiter, bis der Jackpot geknackt wird. Der Anfangsjackpot einer Superziehung Lotterie wird mit 100 bis €130 Millionen festgesetzt. Das ist viel mehr, als der gewöhnliche EuroMillionen Basisjackpot und macht somit aus der Superziehung eine Ziehung, die nicht verpasst werden sollte!

Der EuroMillionen Superziehung-Jackpot wird durch die Rücklagefonds der europaweiten Lotterien ermöglicht. Bei jeder regulären EuroMillionen Ziehung werden 8.6% des erzeugten Einkommens in einem Preisfonds hinterlegt und dieses Geld wird angehäuft, bis es gebraucht wird, um einen Superziehung-Jackpot zu garantieren.

EuroMillions Superdraw

Wie spielt man die EuroMillionen Superziehung 2022?

Bei der EuroMillions Superziehung zu spielen ist genau so einfach, wie bei der regulären, zweimal wöchentlichen Ziehung der EuroMillionen zu spielen.

Bei den Superziehungen gelten die gleichen Standardregeln, wie bei den EuroMillionen. Wenn der Jackpot nicht geknackt wird, wird das Jackpotgeld auf die nächste Ziehung verlegt und erhöht sich, bis das EuroMillions Jackpot-Limit von 240 Millionen Euro erreicht ist.

Kaufen Sie Ihren Tippschein bei theLotter, damit Sie bei dieser massiven Lotterie spielen können. Alles was Sie machen müssen ist fünf Hauptzahlen (1-50) und zwei Sternenzahlen (1-12) zu wählen, oder erhöhen Sie Ihre Chancen, indem Sie einen Systemschein wählen. Wählen Sie diese Zahlen selbst oder benutzen Sie Quick Pick, um willkürliche Zahlen zu generieren. Sie können einen regulären Tippschein spielen, oder noch besser, erhöhen Sie Ihre Gewinnchancen auf riesige Preise, indem Sie bei einer EuroMillionen-Tippgemeinschaft oder bei einem Paket teilnehmen.

Um sicher zu gehen, dass Sie die EuroMillionen Superziehung 2022 nicht verpassen und um zu garantieren, dass Sie bei jeder Ziehung mitspielen, wenn sich der Jackpot weitererhöht, überlegen Sie sich einen EuroMillionen Multiziehungs-Tippschein zu erwerben. Oder noch besser, entscheiden Sie sich für ein EuroMillionen Abo und Sie erhalten jeden 10. Tippschein gratis als Bonus.

Was ist bei kürzlichen Superziehungen passiert?

Hier sind die Resultate kürzlicher Superziehungen, welche Lottoliebhaber aus der ganzen Welt angezogen haben.

  • Ein weiterer Gewinn für einen britischen Lottospieler! Ein einziger Tippschein hat den gesamten 230 Millionen Euro Jackpot der Ziehung vom 19. Juli 2022 geknackt. Dieser Gewinn übertrifft nicht nur alle bisherigen EuroMillionen- und Europarekorde, sondern ist auch der größte Lotteriegewinn, der jemals von der britischen Nationallotterie vergeben wurde! Die Superziehungs-Serie, die diesen unglaublichen Jackpot hervorbrachte, begann am 17. Juni 2022 und der Jackpot wurde zuvor drei Ziehungen in Folge nicht geknackt, bis es dann schließlich so weit war.

  • Der erhöhte Jackpot in Höhe von 130 Millionen Euro wurde dieses Mal direkt in der ersten Ziehung der EuroMillionen Superziehung vom 4. Februar 2022 gewonnen! Dieser aufregende Preis wurde durch einen einzigen Tippschein gewonnen, welcher in Großbritannien gekauft wurde und dessen Besitzer nun der erste Jackpot-Gewinner der Superziehung in diesem Jahr ist. Wenn der Jackpot nicht so schnell gewonnen worden wäre, hätte der Jackpot weiter wachsen können, bis er die zu diesem Zeitpunkt aktuelle Obergrenze von 230 Millionen EuroMillions erreicht hätte! Vielleicht ja beim nächsten Mal!

  • Nach nur zwei Ziehungen ohne Jackpot-Gewinner, wurde der EuroMillions Jackpot in Höhe von 143.469.842,00 € in der Ziehung am 7. Dezember 2021 von einem einzigen in León, Spanien, erworbenen Tippschein geknackt! Die Superziehung begann am 3. Dezember 2021 mit einem erhöhten Jackpot in Höhe von €130 Millionen. Dies ist der erste Superziehungs-Jackpot, der in diesem Jahr von einem spanischen Tippschein gewonnen wurde.

  • Dieser rekordbrechende EuroMillions-Jackpot wurde von einem einzigen Tippschein gewonnen, der in Tahiti (Französisch-Polynesien) gekauft wurde, nachdem der Preis in einer Serie, die am 24. September 2021 begann, bis zur Obergrenze von 220 Millionen Euro angewachsen war. Der Gewinner gab an, dass er zum ersten Mal die EuroMillionen gespielt und seine Zahlen zufällig ausgewählt habe. Es handelt sich nicht nur um den größten Jackpot der EuroMillions aller Zeiten, sondern auch um den bisher größten europäischen Lottogewinn aller Zeiten!

  • Am 4. Juni 2021 fand eine EuroMillions Superziehung mit einem Jackpot von 130 Millionen Euro statt, der die erstaunliche Jackpot-Obergrenze der Lotterie von 220 Millionen Euro hätte erreichen können. Mit Millionen von Menschen, die um den erhöhten Preis wetteiferten, schaffte es nur ein einziger in Großbritannien gekaufte Tippschein, den gesamten €130 Millionen Jackpot nach nur einer einzigen Ziehung zu gewinnen! Dies ist bereits der vierte EuroMillions-Jackpot, der seit Anfang 2021 in Großbritannien gewonnen.

  • Ein erhöhter Superziehungs-Jackpot, der bei 130 Millionen Euro began, erreichte neue Höhen, nachdem ein einzelner Tippschein, der in der Schweiz verkauft wurde, den gesamten Jackpot-Preis von 210 Millionen Euro bei der Ziehung am 26. Februar 2021 knackte. Dieser beispiellose Gewinn kommt gerade etwas mehr als zwei Monate, nachdem der bisherige Rekord der Lotterie aufgestellt wurde, und ist nun nicht nur neuer EuroMillions-Rekord, sondern auch der größte Lotto-Jackpot in Europa!

Geschichte der EuroMillionen Superziehungen!

Wann hat die EuroMillionen Superziehung angefangen? War es schon immer Teil der EuroMillionen Lotterie?

Die erste EuroMillionen hat im Februar 2005 stattgefunden. Damals haben nur Frankreich, Spanien und Großbritannien daran teilgenommen. Zum Zeitpunkt, als die EuroMillionen Superziehung eingeführt wurde, am 9. Februar 2007, haben neun Länder mitgemacht. Diese erste Superziehung hatte einen Anfangsjackpot von 100€ Millionen und wurde von einem einzigen anonymen Spieler aus Belgien geknackt.

Die Superziehung welche am 3. Oktober 2014 stattgefunden hat, lief sechsmal weiter, da der Jackpot nicht geknackt wurde und es war das erste Mal, dass die Jackpot-Obergrenze von 190€ Millionen erreicht wurde. Am 24. Oktober wurde er dann von einem einzigen Tippschein, erworben in Portugal, gewonnen.

Die Superziehung welche für den 6. Juni 2014 geplant war, war die erste, welche vom regulären EuroMillionen Jackpot ersetzt wurde, welcher sich vor der Ziehung erhöht hatte. Ein Lottoschein, welcher in Spanien gekauft wurde, gewann einen 137€ Millionen Preis bei der Ziehung vom 13. Juni 2014.

Die meisten Gewinner der Superziehung Lotterie haben gewählt anonym zu bleiben, aber zwei Gewinner, welche sich ihre Tippscheine in Großbritannien erworben haben, waren die Ausnahme. Am 7. Oktober 2011 haben Angela und Dave Dawes den Jackpot im Wert von 101 Millionen Pfund gewonnen. Bei der Ziehung welche am 14. März 2014 stattgefunden hat, gewann Neil Trotter den Jackpot im Wert von 107 Millionen Pfund.

EuroMillionen Superziehung Rekorde

Bis Februar 2020 lag die Jackpot-Obergrenze der EuroMillionen Superziehung bei atemberaubenden 190 Millionen Euro. Dieses Jackpot-Limit wurde nur zwei Mal in der Geschichte der Superziehung erreicht. Dies ist bei der Ziehung vom 3. Oktober 2014 passiert. Der Jackpot wurde sechsmal nicht geknacht und erhöhte sich bis auf 190 Millionen Euro am 24. Oktober. Der einzige Gewinner hatte einen Tippschein, welches in Portugal erworben wurde. Die Jackpot-Obergrenze wurde ein zweites Mal erreicht, als der Jackpot der Superziehung so lange wuchs, bis ein einzelner Tippschein, der in Spanien gekauft wurde, den gesamten Preis von 190 Millionen Euro bei der Ziehung am 6. Oktober 2017 gewann.

Ein €190 Millionen Jackpot wurde auch bei einer regulären EuroMillionen Ziehung im August 2012 geknackt. Dieser riesige Jackpot wurde von zwei glücklichen Besitzern von zwei Lottoscheinen geteilt.

Ein neuer Superziehungs-Rekord lag für knapp 2 Monate bei stolzen 200 Millionen Euro, ein Betrag, der bei der Ziehung am 11. Dezember 2020 vergeben wurde. Die Superziehungs-Serie, die am 20. November 2020 begann, erreichte zum ersten Mal bei der Ziehung am 1. Dezember 2020 die Jackpot-Obergrenze der Lotterie von 200 Millionen Euro. Bei der vierten Ziehung mit diesem riesigen Preisgeld wurde der Jackpot schließlich von einem einzigen in Frankreich gekauften Tippschein gewonnen. Bei der Ziehung am 26. Februar 2021, kam es zu einem neuen Rekord, denn der Jackpot erreichte eine Summe von €210 Mio., welche von einem in der Schweiz gekauften Tippschein gewonnen wurde. Daraufhin wurde die Jackpot-Obergrenze auf 220 Mio. Euro erhöht. Auch diese Grenze wurde nach kurzer Zeit, und zwar im Februar 2022, erreicht, womit das Jackpot-Limit weiter erhöht wurde.

Der aktuelle Superziehungs-Rekord liegt nun bei unglaublichen 230 Millionen Euro, eine Summe die bei der Ziehung am 19. Juli 2022 vergeben wurde. Ein einzelner, in Großbritannien gekaufter Tippschein, konnte den gesamten Jackpot für sich beanspruchen! Dies bedeutet nicht nur, dass nun die neue Jackpot-Obergrenze um €10 Mio. auf stolze 240 Millionen Euro erhöht wurde, sondern auch, dass die EuroMillions nun den größten Lotto-Jackpot Europas stellen!

Bisherige EuroMillionen Superziehungen

Datum Endjackpot Gewinner Zahlen

19. Juli 2022

230€ Millionen

1 - Großbritannien

6 23 27 40 41 2 12

04. Februar 2022

130€ Millionen

1 - Großbritannien

3 25 38 43 49 3 7

07. Dezember 2021

143,4€ Millionen

1 - Spanien

22 31 38 46 47 7 11

15. Oktober 2021

220€ Millionen

1 - Frankreich

21 26 31 34 49 2 5

04. Juni 2021

130€ Millionen

1 - Großbritannien

7 20 36 40 46 2 4

26. Februar 2021

210€ Millionen

1 - Schweiz

6 12 22 29 33 6 11

20. November 2020

200€ Millionen

1 - Frankreich

6 9 13 24 41 3 12

25. September 2020

130€ Millionen

1 - Spanien

19 23 34 37 45 1 7

07. Juli 2020

144€ Millionen

1 - Spanien

12 16 23 33 41 8 10

07. Februar 2020

130€ Millionen

1 - Spanien

9 15 17 25 40 3 9

11. Juni 2019

138,7€ Millionen

1 - Großbritannien

25 27 39 42 46 11 12

19. Februar 2019

175,4€ Millionen

1 - Irland

1 8 18 19 39 7 9

02. Oktober 2018

162€ Millionen

1 - Schweiz

7 17 29 37 45 3 11

20. April 2018

138€ Millionen

1 - Großbritannien

20 23 28 30 44 3 7

15. September 2017

190€ Millionen

1 - Spanien

1 9 15 19 25 1 7

30. Juni 2017

100€ Millionen

1 - Großbritannien

17 35 39 47 50 6 8

11. Okt 2016

168€ Millionen

1 - Belgien

5 12 20 24 37 4 11

6. Nov 2015

163€ Millionen

1 - Portugal

3 17 26 38 40 4 10

5. Juni 2015

129€ Millionen

1 - Großbritannien

2 7 8 45 48 1 9

6. März 2015

100€ Millionen

1 - Portugal

23 30 47 49 50 2 7

3. Okt 2014

190€ Millionen

1 - Portugal

4 13 23 48 50 5 10

6. Juni 2014

137€ Millionen

1 - Spanien

7 25 34 40 49 9 11

7. März 2014

129€ Millionen

1 - Großbritannien

5 10 38 40 41 1 8

15. Nov 2013

100€ Millionen

1 - Spanien

3 13 15 29 42 1 4

7. Juni 2013

187€ Millionen

2 - Belgien / Irland

7 14 26 45 50 2 7

22. März 2013

132€ Millionen

1 - Frankreich

12 27 32 34 49 8 9

28. Sep 2012

100€ Millionen

1 - Spanien

20 23 26 30 33 6 9

4. Okt 2011

117€ Millionen

1 - Großbritannien

14 16 23 38 45 8 11

10. Mai 2011

121€ Millionen

1 - Spanien

3 10 15 28 45 5 7

1. Okt 2010

129€ Millionen

1 - Großbritannien

1 4 6 27 48 1 6

5. Feb 2010

129€ Millionen

2 - Spanien / Großbritannien

34 35 38 39 46 3 4

18. Sep 2009

100€ Millionen

1 - Frankreich

6 16 30 38 41 2 4

6. März 2009

100€ Millionen

2 - Österreich / Frankreich

13 17 19 25 35 5 6

9. Feb 2007

100€ Millionen

1 - Belgien

14 16 30 36 46 2 8


EuroMillions Superdraw

EuroMillionen Superziehung FAQ

Verwirrt über die EuroMillionen Superziehung? Seien Sie es nicht! Wir haben Antworten zu häufig gestellten Fragen!

  • Was ist der Unterschied zwischen EuroMillionen und EuroMillionen Superziehung? Die EuroMillionen Superziehung ist eine spezielle Ziehung, welche die reguläre EuroMillionen Ziehung ersetzt. Während der Anfangsjackpot bei der regulären EuroMillionen bei €17 Millionen ist (vom 27. September an), wird der Anfangsjackpot für die Superziehung bei unglaublichen €100 oder €130 Millionen sein. In beiden Fällen gibt es einen Jackpot-Cap (maximaler Jackpot) von €240 Millionen.

  • Gibt es spezielle Regelungen für die EuroMillionen Superziehung? Die EuroMillionen Superziehung wird gemäss den gleichen Regeln wie bei der EuroMillionen Lotterie durchgeführt. Um teilzunehmen müssen lediglich fünf Hauptzahlen (1-50) und zwei Sternenzahlen (1-12) gewählt werden.

  • Was ist die mindeste EuroMillionen Superziehung? Was das Maximum? Der garantierte Anfangsjackpot für eine Superziehung liegt bei unglaublichen €100 bis €130 Millionen. Der maximale Superziehung Jackpot ist mittlerweile bei €240 Millionen festgesetzt.

  • Was passiert wenn der Superziehung Jackpot nicht geknackt wird? Falls die Superziehung nicht gewonnen wird, wird der Jackpotpreis zur nächsten EuroMillionen Ziehung weiterlaufen, bis der Jackpot geknackt wird oder bis das EuroMillionen Superziehung Jackpot-Limit von €240 Millionen erreicht wird. Der Jackpot kann für vier Ziehungen bei dieser Summe stehen bleiben. Danach, wenn der Jackpot immernoch nicht geknackt wurde, wird das Preisgeld zwischen den nächsthöchsten Gewinnklassen aufgeteilt.

  • Wieviele Superziehungen gibt es pro Jahr? Es gibt keine gewährleistete Anzahl Superziehungen pro Jahr, da sie nur von Zeit zu Zeit angekündigt werden. In den Jahren 2013, 2014 und 2015 wurden je drei Superziehungen gehalten.

  • Wie lange vor der Ziehung wird eine Superziehung angekündigt? Es gibt keine bestimmte Prozedur, welche die EuroMillionen Superziehung Ankündigung regelt. Meistens wird die Nachricht, ein paar Wochen vor dem geplanten Datum der Superziehung, freigegeben.

Verpassen Sie nicht die nächste EuroMillionen Superziehung 2022!

Die EuroMillionen Superziehungen finden von Zeit zu Zeit statt und mit ihren unglaublichen 100 bis €130 Millionen Jackpots, sind es Ziehungen, welche Sie sich nicht leisten können zu verpassen. Sorgen Sie dafür, dass Sie Ihre Superziehung Tippscheine bei theLotter erwerben, damit Sie bei diesem riesiegen speziellen Anlass teilnehmen können!