Kann man als Nicht-US-Bürger bei den Mega Millions teilnehmen?

Was haben Nataliia aus Osteuropa, N.B. aus der Schweiz, und B.G. aus Spanien gemeinsam? Jeder von ihnen gewann einen erstaunlichen Mega Millions Preis, nachdem sie ihre Tippscheine für die beliebte amerikanische Lotterie online bei theLotter gekauft hatten.

Während N.B. und B.G. die Lotterie in den Jahren spielten, als der Mega Millions Sekundärpreis 250.000 Dollar wert war, gewann Nataliia in einer Ziehung im September 2017 unglaubliche 1 Million US-Dollar.


Aktueller Jackpot

Unzählige andere Spieler hier bei theLotter haben im Laufe der Jahre sekundäre Mega Millions Preise gewonnen, was die Frage aufwirft, ob all dies wirklich erlaubt ist. Darf man als Ausländer bei den Mega Millions teilnehmen?

Die Antwort ist ein schallendes "Ja!" Und hier ist der Beleg.

Muss man in den USA leben, um Mega Millions Preise zu gewinnen? Nein!

Auf der offiziellen Website der Mega Millions steht es deutlich: "Besucher der Vereinigten Staaten sind immer willkommen, während ihres Besuchs in den Vereinigten Staaten bei einer amerikanischen Lottoannahmestelle Tippscheine für unser Spiel zu kaufen. Sie müssen kein Einwohner sein, um zu gewinnen".

Das Spiel kann sowohl von Touristen als auch von Personen gespielt werden, die vorübergehend in den Vereinigten Staaten leben.

nicht-us-bürger können bei den mega millions teilnehmen

Sie können bei den Mega Millions auch als Nicht-US-Bürger mitspielen

Die Antwort auf die Frage "Kann man bei den Mega Millions teilnehmen, wenn man kein US-Staatsbürger ist?" ist klar, wenn Sie sich das Verfahren der Gewinn-Inanspruchnahme auf der offiziellen Florida Lottery Website ansehen.

"Um einen Preis von 600 Dollar oder mehr zu beanspruchen, muss der Spieler ... einen Ausweis vorlegen, der aktuell ist oder innerhalb der letzten fünf Jahre ausgestellt wurde; Akzeptierte Identifikationsformen sind unter anderem:

  • Ein von einer ausländischen Regierung ausgestellter Reisepass für Gewinne mit nicht jährlicher Zahlungsoption.

  • Ein von einer ausländischen Regierung ausgestellter Reisepass, der vom United States Bureau of Citizenship and Immigration Services abgestempelt wurde, für Gewinne mit jährlicher Zahlungsoption".

Kurz gesagt, Bürger anderer Länder können in der Tat amerikanische Lotteriepreise erhalten, wenn sie bei der Inanspruchnahme des Gewinns ihren Reisepass vorlegen. Es ist interessant festzustellen, dass ein Spieler, wenn er den Mega Millions Jackpot gewinnt und sich für die jährlichen Zahlungsoption entscheidet, einen Einwanderungs-Prozess oder einen Prozess des Erwerbs der US-Staatsbürgerschaft durchlaufen müsste.

Muss man US-Bürger sein, um Mega Millions Preise gewinnen zu können? Nein!

Wie sieht es mit Steuern aus? Die Höhe der Steuern, die man auf Mega Millions Gewinne zahlt, hängt von dem Staat ab, in dem der Gewinnschein gekauft wurde.

Die Colorado Lottery gibt auf ihrer Website an, dass Besucher in den Vereinigten Staaten, die Mega Millions Preise gewinnen, "zu einem höheren Satz besteuert werden als die US-Bürger".

Die Website der Kansas Lottery erklärt die Anforderungen in Kansas: "Nichtansässige müssen eine Adresse außerhalb der USA angeben, und mindestens 30 Prozent des Gewinnbetrags (25% Land, 5% Bundesstaat) werden automatisch für die obligatorische Einkommenssteuer abgezogen.

Jeder Staat hat leicht unterschiedliche Steueranforderungen. Ein Beispiel: "Für nicht ansässige Ausländer ist die Florida Lottery verpflichtet, 30 Prozent Bundesquellensteuer von allen Gewinnbeträgen einzubehalten. In Colorado "werden Nicht-Staatsbürger mit 34% besteuert (30% Land, 4% Bundesstaat)". In Texas, "beträgt der Steuereinbehaltungssatz für einen nichtansässigen Ausländer 30 Prozent auf Gewinne von 600 Dollar oder mehr".

können ausländer bei den mega millions teilnehmen

Können Ausländer bei den Mega Millions teilnehmen? Ja!

Es gibt eine Sache, an die man sich unbedingt erinnern muss. Ausländer und Nicht-Einwohner können zwar bei den Mega Millions mitspielen, aber ihre Tippscheine müssen in den Vereinigten Staaten gekauft werden. Und Gewinne müssen in den Vereinigten Staaten eingefordert werden. Hier kommt theLotter ins Spiel.

Als Online-Lotto-Kurierdienst kaufen wir in Ihrem Namen offizielle Mega Millions Lottoscheine bei lizenzierten Einzelhändlern in den Vereinigten Staaten. Wir verwahren Ihre Scheine sicher in einem Safe in unserem örtlichen US-Büro und überweisen alle Ihre kleineren Gewinne direkt an Sie und unterstützen Sie bei der Abholung Ihrer größeren Mega Millions Gewinne.

Sie sollten nicht zögern. Wie Nataliia aus der Ukraine, N.B. aus der Schweiz, und B.G. aus Spanien, könnten Sie einen riesigen Mega Millions Preis gewinnen, wenn Sie die Mega Millions online spielen, sicher und geschützt, von wo auch immer Sie sich in der Welt befinden.

Weitere Informationen über die Mega Millions finden Sie in unserem Mega Millions Guide. Dort finden Sie viele weitere interessante Informationen rund um die Mega Millions. Wir wünschen allen Spielern viel Glück!