Mann aus dem Irak knackt US Lotto Jackpot! | theLotter
 
 
 

Wie knackt ein Mann aus dem Irak einen Lotto Jackpot in Amerika? 

Eine unglaubliche Gewinnergeschichte: Im Frühjahr des Jahres 2015 eröffnete M. ein Konto bei einem Online-Lotto-Anbieter von seinem Heimatland Irak aus — drei Monate später knackte er einen $6.4 Millionen Jackpot in einer amerikanischen Lotterie! Wie kann es sein, dass ein Mann aus Bagdad in einer amerikanischen Lotterie gewinnt? Diese Frage ist besonders wichtig, da es diese Woche einen $139 Millionen Powerball Jackpot zu gewinnen gibt!

Anmerkung: M. war der erste online Lotto-Spieler bei theLotter in der internationalen Presse, aber es gab auch andere große Lottogewinner bei theLotter, einschließlich Ende 2017, als eine Frau aus Panama namens Aura einen riesigen US-Jackpot im Wert von $30 Millionen gewann. Über Nacht wurde sie zu einer Sensation in Zentralamerika.

 

Mitten auf den Straßen von Bagdad bekam er einen Anruf, der sein Leben für immer verändern würde!

"Sind Sie sich sicher? Sind Sie sich 100% sicher!?" M., ein 37 Jahre alter Familienvater aus Bagdad im Irak, wiederholte diese Frage immer und immer wieder. Die Dame am Telefon war sich sicher und übermittelte M. die Nachricht über seinen $6.4 Millionen Jackpot-Gewinn in der Oregon Megabucks Lotterie am 24. August.

Erst vor drei Monaten begann M. mit dem Lotto spielen von Lotterien in Amerika und Europa, wie dem US Powerball und den EuroMillions, online auf theLotter und knackte prompt den Jackpot. . “Es war ein Schock. Zuerst dachte ich, es wäre ein Scherz. Ich war gerade auf dem Weg zur Bank..... als mein Telefon klingelte und eine Dame von TheLotter mit dem Namen Christine mir die Neuigkeiten mitteilte. Ich hatte ein Gefühl etwas gewonnen zu haben, aber ich dachte nie im Leben daran, dass es der Jackpot ist."

 

Jackpot Gewinner bangt um sein Leben und fleht darum anonym bleiben zu können

Nach sorgfältigen Vorbereitungen im Herbst flog M. nach Oregon, um seine Millionen in Empfang zu nehmen. Er bat darum anonym zu bleiben und seine Identität aus Sicherheitsgründen nicht preis zu geben, sowohl von TheLotter als auch von der Oregon Lotto Organisation. "Die Situation im Irak ist nicht besonders gut. Es ist sehr gefährlich. Würde meine Identität ans Tageslicht kommen wäre dies ein großes Problem für mich und meine Familie."

Jack Roberts, der Direktor der Oregon Lotterie, erklärte sich einverstanden, die Identität des Gewinners aus dem Irak nicht preiszugeben. "Die persönliche Sicherheit des Gewinners und dessen Familie sind mir wichtiger, als das Interesse der Öffentlichkeit". Roberts erklärte in einer Pressekonferenz: "Ich möchte nicht in den Zeitungen lesen, dass ein Megabucks Jackpot-Gewinner entführt oder getötet wurde."

Wie kann eigentlich ein Nicht-US-Staatsbürger Lotterien in Amerika spielen?

Wie kann das sein? Wie spielte M. eine amerikanische Lotterie vom Irak aus?

M. gab einen Tippschein für die Oregon Megabucks Lotterie online via TheLotter auf, einem Lotto-Kurierdienst, der im Jahre 2002 gegründet würde. Wenn man einen Lotto-Tippschein für eine Lotterie auf TheLotter kauft, beauftragt man einen Mitarbeiter, einen originalen Tippschein für die Lotterie der Wahl zu kaufen, auch wenn man nicht in dem Land oder Bundesstaat, in dem die Lotterie stattfindet, zu Hause ist. TheLotter führt keine Lotterien durch, ein Mitarbeiter in einer der über 20 Außenstellen weltweit, kauft originale Tippscheine in einer lizensierten Annahmestelle für den Online-Spieler ein, scannt den Original-Tippschein ein und stellt diesen auf dem Online-Konto des Kunden zur Verfügung. Neben der Oregon Megabucks Lotterie kann man auf TheLotter beispielsweise den US Powerball oder den EuroJackpot online spielen, wie auch viele weitere internationale Lotterien.

 

Ist es legal Lotto online zu spielen?

I. Nelson Rose, ein hochangesehener Jura Professor der Whittier Universität in Kalifornien, erklärte in einem Artikel in der New York Times über den Lottogewinner aus dem Irak, dass die Methode von TheLotter, nämlich die Tatsache, dass originale Tippscheine gekauft werden, 100% legal ist. Die Oregon Megabucks Leitung bestätigte diese Aussage, genauer gesagt wurde sie mit den Worten “Das System, das TheLotter verwendet, ist genial“ beschrieben. Die Methode ist vollkommen legal, da Kunden nicht tatsächlich online spielen, sondern jemanden beauftragen, einen Original-Lotto-Tippschein in deren Namen zu kaufen.

M’s Zukunft und die Zukunft seiner Kinder sieht rosig aus. Auch wenn er sich am Anfang, als er ein Konto eröffnete, nicht ganz sicher war, ob das Ganze auch seriös ist, ist er nun, nachdem er seinen Gewinn in Empfang nahm, sicher, dass TheLotter ein seriöses und vertrauenswürdiges Unternehmen ist, bei dem man unbedenklich die weltweiten Lotterien mit den großen Jackpots spielen kann, wie aktuell z. B. dem US Powerball.

Als wir Ihn fragten, ob er weiterhin Lotto spielen wird, sagte er: "Ich werde weiterhin jeden Tag spielen."