Der ultimative Guide für spanische Lotterien

Spanische Lotterien gibt es schon seit Jahrhunderten, seit 1763, um genau zu sein, und sie bieten den spanischen Bürgern die größten Lotterie- und Verlosungsgewinne der Welt. Zu den bekanntesten spanischen Lotterien gehören La Primitiva, BonoLoto, El Gordo und natürlich die berühmte spanische Weihnachtslotterie Loteria de Navidad. In diesem Leitfaden erfahren Sie alles über diese und andere Lotterien, einschließlich Spielregeln, Ziehungszeiten, Gewinnchancen, Rekord-Jackpots und wie Sie sie online spielen können!


Sind Sie bereit, mit spanischen Lotterien große Gewinne zu erzielen?

Spanish lotteries

Spanien ist für viele Dinge berühmt: Flamenco, Stierkampf, Pablo Picasso und natürlich die größten und spannendsten Lotterien der Welt. Die spanische Nationallotterie hat in den letzten zwei Jahrhunderten Milliarden von Preisen an die einheimischen Lotterie-Fans ausgezahlt, und jetzt können auch Sie anfangen, sie zu gewinnen! Bei theLotter können Spieler aus der ganzen Welt mitspielen und riesige Preise von fünf der lohnendsten Lotterien Spaniens gewinnen: La Primitiva, El Gordo und BonoLoto, sowie die pan-europäischen EuroMillions und EuroJackpot!

Spanische Jackpot-Rekorde

Während die pan-europäischen EuroMillionen in dieser Kategorie dominieren, hat jede spanische Lotterie enorme Jackpots gehabt, die es wert sind, erwähnt zu werden. Sehen Sie sich den Rekord-Jackpot von jeder der 5 spanischen Lotterien an!

Lotterie Gewinn Datum

EuroMillions Spanien

€200 Millionen

11. Dezember 2020

La Primitiva

€101,7 Millionen

15. Oktober 2015

EuroJackpot

€92 Millionen

23. August 2019

El Gordo

€33 Millionen

14. Juli 2011

BonoLoto

€7,6 Millionen

11. Dezember 2018

Welche spanische Lotterie hat die besten Gewinnchancen?

Manchmal ist es schwer, sich zu entscheiden, welche Lotterie man als nächstes spielen soll, vor allem, wenn sie alle erstaunliche Preise und Vorteile haben. Eine einfache Sache, die Sie tun können, ist, die Gewinnchancen des Lotto-Jackpots zu überprüfen. Je niedriger die Quoten sind, desto höher sind Ihre Chancen auf einen Gewinn! Die spanische Lotterie mit den besten Gewinnchancen ist zweifelsohne Spaniens Bonoloto. Aufgrund des kleineren Jackpots und der Tatsache, dass es sechs Ziehungen pro Woche gibt, liegt die Chance auf den Hauptgewinn bei unschlagbaren 1 : 13.983.816! Im Vergleich zu anderen spanischen Lotterien ist Bonoloto das Spiel, das Sie spielen sollten, wenn Sie schnell gewinnen wollen. Wenn Sie hingegen die größten Jackpots in Spanien gewinnen wollen, haben Sie harte Konkurrenz! Die spanischen Lotterien mit den niedrigsten Gewinnchancen sind die nationalen Favoriten, La Primitiva und EuroMillions Spanien. Wenn Sie eine dieser beiden Lotterien spielen, liegt Ihre Gewinnchance bei 1 : 139.838.160. Obwohl diese unglaublich niedrigen Quoten entmutigend erscheinen, ist ein Gewinn bei beiden Spielen es wert! Sehen Sie sich die Jackpot-Gewinnchancen jeder spanischen Lotterie in der Tabelle unten an:

Lotterie Anzahl Richtige Jackpot-Chancen

La Primitiva

6/60

1 : 139.838.160

El Gordo

7/31 + PB 1/12

1 : 31.625.100

BonoLoto

5/80

1 : 13.983.816

Können Ausländer spanische Lotterien online spielen?

playing spanish lotteries online

In der Vergangenheit konnten nur spanische Staatsbürger teilnehmen. Jetzt, mit dem Fortschritt der Technologie und des Internets, kann jeder, der eine Internet-Verbindung hat, in Spaniens größten Lotterien online spielen! Durch Tippschein-Kurierdienste wie theLotter, können Spieler offizielle Tickets kaufen, die durch lokale Büros von offiziellen Lotto-Annahmestellen gekauft werden.

Sind spanische Lotteriegewinne besteuert?

Die Einkommensteuer für Nicht-Einwohner wird in Form einer "Sondersteuer" auf Lotterie- und Verlosungsgewinne erhoben, die von der spanischen Nationallotterie vergeben werden. Im Gegensatz zur Einkommenssteuer für Bürger Spaniens ist diese Sondersteuer nicht endgültig und kann widerrufen werden. Wenn Sie Bürger eines anderen Landes sind, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Steuerrückerstattung, um eine Doppelbesteuerung Ihres Gewinns zu vermeiden.

Spanische Lotteriegewinne unterliegen zwei Steuerklassen:

Steuerstufe Betrag

Steuerstufe 1

Steuerfrei bis €40.000

Steuerstufe 2

Jeder Gewinn über €40.000 ist mit 20% besteuert

Viele Länder haben Vereinbarungen zur Vermeidung internationaler Doppelbesteuerung in Form eines festen Quellensteuersatzes. Wenn der Quellensteuersatz höher ist als der, dem Ihr Land zugestimmt hat, können Sie eine Rückerstattung der überschüssigen Einbehalte beantragen. Wenn Ihr Land z. B. ein Abkommen mit Spanien über einen Quellensteuersatz von 5 % hat, können Sie beantragen, die überschüssigen 15 % des ursprünglichen Steuersatzes von 20 % zu erhalten.

Um Ihre Steuerrückerstattung zu erhalten, müssen Sie bis zum 1. Februar des folgenden Jahres ein Formular (210) für Einkommensteuererklärung für Nicht-Residenten (IRNR) bei der spanischen Steuerverwaltung einreichen. Außerdem müssen Sie nachweisen, dass Sie nicht in Spanien ansässig sind, indem Sie eine Bescheinigung der Steuerbehörde Ihres Landes über Ihren steuerlichen Wohnsitz einholen und einreichen. Sobald Ihr Antrag genehmigt wurde, erhalten Sie Ihre Steuerrückerstattung per Banküberweisung.

Sind Sie bereits verwirrt? Wir sind es auch! Deshalb schlägt theLotter immer vor, dass eines der ersten Dinge, die Sie tun sollten, wenn Sie in der Lotterie gewonnen haben, einen seriösen Steuerberater zu beauftragen, der Erfahrung mit Lottogewinnern hat und sich mit internationalen Steuern auskennt.

Welche spanischen Lotterien werden bei theLotter angeboten?

theLotter bietet drei Lotterien an, die exklusiv in Spanien gespielt werden, sowie EuroMillions und EuroJackpot, zwei multinationale Lotterien, die in verschiedenen europäischen Ländern angeboten werden, einschließlich Spanien! Sie können unseren EuroMillions Guide und EuroJackpot Guide lesen, um ausführliche Informationen über diese unglaublichen europäischen Lotterien zu erhalten.

Lesen Sie weiter, um alles über die jahrhundertealte La Primitiva, den "Dicken" El Gordo und Spaniens lohnende Tageslotterie Bonoloto zu erfahren.

Spaniens La Primitiva

La Primitiva ist die erste offizielle Lotterie Spaniens und eine der ältesten noch funktionierenden Lotterien Europas. Sie wurde im 18. Jahrhundert als "Königliche Lotterie" von Carlos III. eingeführt, um Geld zur Finanzierung von Krankenhäusern, Hospizen und anderen öffentlichen Wohltätigkeitsorganisationen zu erhalten, ohne eine neue Steuer von der spanischen Bevölkerung zu erheben. Die erste Ziehung dieser neuen Lotterie, bekannt als Lotería por Números, oder Lotterie nach Zahlen, fand am 10. Dezember 1763 statt und brachte 187.000 Reias ein. Im Jahr 1812 wurde der Name in das heutige La Primitiva geändert. Die Lotterie wurde schließlich 1862 abgeschafft und erst im August 1985, mehr als ein Jahrhundert später, vom Organismo Nacional de Loterías y Apuestas del Estado (ONLAE) wieder ins Leben gerufen.

Die spanische Nationallotterie verwendet 55 % der Einnahmen aus den Tippscheinen für Lotto-Gewinne, während der Rest an staatliche Programme und Wohltätigkeitsorganisationen wie das Rote Kreuz und die Spanische Vereinigung gegen Krebs gespendet wird.

Wie man spielt

Spanien La Primitiva hat ein 6/49-Format, d. h. die Spieler müssen sechs Zahlen aus einem Tippbereich von 1-49 sowie eine Reintegro-Zahl aus einem Bereich von 0-9 auswählen. Die Reintegro- oder Erstattungszahl hat zwei Funktionen. Zusätzlich zur Schaffung des 6+R-Jackpotpreises haben Spieler, die diese Zahl tippen, unabhängig davon, ob sie eine andere Gewinnzahl richtig tippen, Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung der Kosten für ihren La Primitiva-Lottoschein.

Zusätzlich zur Reintegro-Zahl wird eine weitere Bonuskugel, genannt Complementario (Komplimentär), hinzugefügt, wodurch die dritte Gewinnklasse 5+1+R und die vierte Gewinnklasse 5+1 entsteht.

Preis
Anzahl Richtige

1. Preis

6+R

2. Preis

6

3. Preis

5+1+R

4. Preis

5+1

5. Preis

5+R

6. Preis

5

7. Preis

4+R

8. Preis

4

9. Preis

3+R

10. Preis

3

11. Preis

0+R

Der La Primitiva Top-Gewinn beginnt bei 5 Mio. € und ist dafür bekannt, dass er oftmals weiter anwächst, bevor er gewonnen wird. Der Jackpot-Rekord von 101,7 Millionen Euro wurde im Oktober 2015 nach insgesamt 56 Ziehungen gewonnen! Neben dem Jackpot können La Primitiva Spieler auch aus den 10 Nebengewinnklassen der Lotterie gewinnen.

La Primitiva veranstaltet jeden Donnerstag und Samstag um 20:30 Uhr GMT Lottoziehungen. Schauen Sie auf der La Primitiva-Ergebnisseite nach, ob Sie gewonnen haben!

Spaniens El Gordo

El Gordo de la Primitiva wurde 1993 ins Leben gerufen, fast ein Jahrzehnt nachdem La Primitiva 1985 den spanischen Lotteriefans wieder vorgestellt wurde. Das Spiel wurde geschaffen, um ein ähnliches Format wie La Primitiva zu haben, nur mit größeren Preisen und besseren Gewinnchancen. Während es zunächst als monatliche Ziehung begann, wurde aufgrund der großen Nachfrage entschieden, dass die El Gordo-Ziehungen eine wöchentliche Angelegenheit werden sollten.

Wie man spielt

Um an einer El Gordo-Lottoziehung teilzunehmen, müssen die Spieler 5 Hauptzahlen aus einem Bereich von 1-54 sowie eine Reintegro-Zahl zwischen 0-9 auswählen. Die Reintegro- oder Erstattungszahl wird benötigt, um den Jackpot zu gewinnen, und wird auch verwendet, um Spielern, die sie richtig tippen, eine volle Rückerstattung der Kosten für ihren El Gordo-Schein zu geben.

Um den Jackpot-Preis zu gewinnen, müssen die Spieler die 5 Hauptzahlen sowie die Reintegro-Zahl richtig tippen. Sie können Ihre Zahlen mit den gezogenen Gewinnzahlen auf unserer aktuellen El Gordo Ergebnisseite nach jeder Ziehung vergleichen. Sie können beeindruckende Sekundärpreise gewinnen, wenn Sie 5, 4, 3 oder 2 der gezogenen Zahlen mit oder ohne Reintegro-Zahl richtig tippen. Wenn Sie nur die Reintegro-Zahl richtig haben, haben Sie Anspruch auf eine Rückerstattung des Ticketpreises.

Preis Anzahl Richtige

1. Preis

5+R

2. Preis

5

3. Preis

4+R

4. Preis

4

5. Preis

3+R

6. Preis

3

7. Preis

2+R

8. Preis

2

9. Preis

0+R

Die Ziehungen von El Gordo finden jeden Sonntag um 21:30 Uhr GMT statt.

Spaniens BonoLoto

BonoLoto wurde 1988 von Loterías y Apuestas del Estado ins Leben gerufen, um spanischen Lotteriefans eine kostengünstige Spielmöglichkeit zu bieten. Diese Lotterie hat zwar aufgrund der niedrigeren Ticketkosten kleinere Preise, schüttet aber aufgrund der geringen Reichweite und der fast täglichen Ziehungen jeden Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag um 19:00 Uhr GMT routinemäßig Jackpots aus!

Wie man spielt

Um den Bonoloto Jackpot-Preis zu gewinnen, müssen die Spieler 6 Zahlen aus einem Tippbereich von 1-49 richtig tippen. Bei der Ziehung wird eine siebte Bonuszahl namens Complementario (Komplimentär) gezogen und zur Bildung der sekundären 5+1-Gewinnklasse der Lotterie verwendet. Im Gegensatz zu den anderen Lotterien auf unserer Liste wird der BonoLoto Jackpot nur durch Übereinstimmung mit den 6 Hauptzahlen gewonnen.


Preis Anzahl Richtige

1. Preis

6

2. Preis

6+R

3. Preis

5+1

4. Preis

5+1+R

5. Preis

5+R

6. Preis

4

7. Preis

4+R

8. Preis

3

9. Preis

3+R

10. Preis

0+R

Genau wie bei La Primitiva gibt es bei Bonoloto eine Reintegro-Nummer, die allen Bonoloto-Lottoscheinen beim Kauf zufällig zugewiesen wird. Wenn Ihr Schein mit der gezogenen Reintegro-Nummer übereinstimmt, unabhängig davon, ob Sie eine der Gewinnzahlen getroffen haben, erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung der Kosten für Ihren Schein.

Was ist die "Reintegro"-Nummer?

Die Reintegro- oder Rückerstattungsnummer gibt es bei allen spanischen Lotterien. Diese Bonusnummer wird verwendet, um dem Spieler die Kosten für seinen Lottoschein zu erstatten. Bei jeder Lottoziehung werden 10 %, schätzungsweise 1,4 Millionen Euro, beiseite gelegt, um die Rückerstattungen für die Tippscheine zu bezahlen. Die Reintegro besteht aus einer Zahl aus dem Bereich 0-9. Bei La Primitiva und El Gordo können Sie Ihre eigene Reintegro-Zahl wählen, während BonoLoto Ihrem Schein automatisch eine zufällige Reintegro-Zahl zuweist. Nachdem die Hauptzahlen gezogen wurden, wird die Reintegro-Zahl aus einer separaten Trommel ausgewählt. Wenn Sie die Reintegro-Zahl richtig haben, mit einer anderen Gewinnzahl zusammen oder sogar allein, haben Sie Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung der Kosten für Ihren Lottoschein. Die Chancen stehen gut, dass Sie Ihr Geld zurückbekommen, denn die Wahrscheinlichkeit, die Reintegro-Zahl zu treffen, liegt bei 1 zu 10! Bei den Ziehungen La Primitiva und El Gordo dient die Reintegro-Zahl auch als eine der Zahlen, die für den Gewinn des Jackpots benötigt werden.

Spanische Lotterie-Verlosungen

spanish raffle tickets

Spaniens weltbekannte Verlosungen sind berühmt für ihre enormen Preispools, unschlagbaren Gewinnchancen und zahlreichen Preiskategorien. Ausführliche Informationen zu den spannenden Verlosungen in Spanien, einschließlich Ziehungsdaten, Gewinnchancen und mehr, finden Sie in unserem spanischen Verlosungsguide. Auch können Sie mehr über die größten Lotterie-Verlosungen der Welt erfahren!

Lotterie Gewinn Datum

Loteria de Navidad

Bis zu €2,4 Milliarden

22. Dezember

Loteria Del Nino

€700 Millionen

6. Januar

Loteria Nacional

2,4 Millionen und 4,1 Millionen

Donnerstag und Samstag

Loteria Nacional Extra

Bis zu €140 Millionen

Einmal pro Monat

Spieler können auch an der EuroMillions El Millón Verlosung teilnehmen. Im Gegensatz zu anderen spanischen Verlosungen nehmen die Spieler automatisch teil, wenn sie einen Tippschein für eine der zweiwöchentlichen Spanien EuroMillions Ziehungen kaufen. Die pan-europäische Verlosung garantiert einem glücklichen Spieler einen lohnenden Hauptpreis von 1 Million Euro in jeder Ziehung. Lesen Sie unseren EuroMillions Verlosungs-Guide, um mehr über alle lohnenden EuroMillions-Lotterie-Gewinnspiele zu erfahren.

Die Geschichte der Lotterien in Spanien - eine nationale Tradition

Spanien richtete 1763 während der Herrschaft von König Carlos III. die königliche Lotterie als Wohltätigkeitseinrichtung ein. Das Spiel hieß "Lotterie nach Zahlen" und war der Vorgänger des modernen La Primitiva. Der Erlös dieser Lotterie kam Krankenhäusern, Hospizen für Kranke und ältere Menschen und anderen derartigen Wohltätigkeitsorganisationen zugute. Etwa ein halbes Jahrhundert später, im Jahr 1811, während des Spanischen Unabhängigkeitskrieges, wurde die Königliche Nationale Lotterie Spaniens zusammen mit einem neuen Spiel, der Modern Lottery, eingeführt, um Gelder für die Staatskasse zu sammeln, ohne dem Volk eine neue Steuer aufzuerlegen. Anstatt ihre Zahlen wie bei La Primitiva zu wählen, kauften die spanischen Spieler Lose mit bereits aufgedruckten Zahlen. Diese Verlosung wurde später in Loteria Nacional umbenannt.

Die erste offizielle Lottoziehung Spaniens fand am 28. Februar 1814 in Madrid statt. Dies war der Beginn von Spaniens langer Liebesaffäre mit Lotterien. Von da an bis ins 20. Jahrhundert hinein bestanden Spaniens Lotterien aus der Loteria Nacional, der Lotería de Navidad und der Loteria Del Nino, Spiele, die bis heute noch gespielt werden!

Als das 20. Jahrhundert eine größere Nachfrage nach mehr Lotterien mit sich brachte, wurden neue Spiele und Verlosungen geschaffen, um diese zu erfüllen. Im Jahr 1985 wurde La Primitiva über ein Jahrhundert nach seiner Abschaffung im Jahr 1862 wieder eingeführt. Der Erfolg von La Primitiva führte 1988 zu BonoLoto und 1993 zu El Gordo. Zusätzlich zu den eigenen Lotterien trat Spanien 2004 der pan-europäischen Lotterie EuroMillions und 2012 dem EuroJackpot bei. Spanische Spieler genießen auch zwei Lotteriespiele, die auf Rennpferdwetten basieren, und eine Lotterie für Fußballwetten, bei der der Spieler den Ausgang von 15 spanischen Fußballspielen vorhersagen muss.

Beginnen Sie noch heute mit dem Spielen spanischer Lotterien!

Sie müssen nicht aus Spanien kommen, um an spanischen Lotterien teilzunehmen! Spanische Lotterien gehören zu den ältesten modernen Lotterien der Welt und es gibt einen Grund, warum sie bis heute Millionen von Fans aus der ganzen Welt haben. Wenn Sie spanische Lotterien mögen, dann spielen Sie vielleicht auch gerne Italiens SuperEnalotto und das chilenische Clasico Loto! Das italienische Juwel schüttet nicht nur einige der größten Preise der Welt aus, sondern hält auch den Titel für die Auszahlung des größten europäischen Jackpots jemals! Für welche Lotterie Sie sich letzten Endes auch entscheiden, wir wünschen allen Spielern viel Glück!