Die Geschichte der Mega Millions

Mega Millions wurde im August 1996 unter dem Namen The Big Game eingeführt, und die erste Ziehung fand am 6. September 1996 statt. Zu diesem Zeitpunkt nahmen nur sechs Staaten - Georgia, Illinois, Maryland, Massachusetts, Michigan und Virginia - an den Ziehungen teil.

Das Spielen der Mega Millions wurde bei den Lottofans immer beliebter, und im Februar 1998 wurde eine zusätzliche wöchentliche Ziehung am Dienstag eingeführt. Mit der Weiterentwicklung von The Big Game wurden weitere Zahlen in die Tippmatrix aufgenommen und eine Barauszahlungsoption für den Jackpot hinzugefügt. New Jersey wurde der siebte Staat, der ab Mai 1999 Tippscheine anbot.

mega millions the big game

Im Mai 2002 wurde die Lotterie in Mega Millions umbenannt und die Bundesstaaten New York und Ohio traten dem Konsortium bei. Weitere Staaten, die sich Mega Millions in den Jahren anschlossen, waren Washington (2002), Texas (2003) und Kalifornien (2005).

Nach dem Beitritt zu den Mega Millions begann Texas damit, seinen Spielern die Megaplier-Option anzubieten, die den Wert von Nicht-Jackpot-Gewinnen erhöht. Ursprünglich war die Megaplier-Funktion nur in Texas verfügbar, aber nach der Cross-Selling-Vereinbarung mit Powerball im Januar 2010 begannen auch die anderen Staaten, den Megaplier anzubieten. Heute ist der Megaplier in allen teilnehmenden Staaten verfügbar, mit Ausnahme von Kalifornien.


Cross-Selling-Vereinbarung mit Powerball

Im Januar 2010 schloss Mega Millions eine historische Cross-Selling-Vereinbarung mit Powerball, die es den teilnehmenden Staaten ermöglichte, Tippscheine für beide Lotterien zu verkaufen. Infolge dieser Vereinbarung stieg die Anzahl der Staaten, die Mega Millions Tippscheine anbieten, auf 43. Darüber hinaus wurden Tippscheine in Washington D.C. und auf den Jungferninseln verfügbar.

Die Mega Millions-Lotterie schrieb im März 2012 Geschichte, als sie den damals größten Jackpot aller Zeiten ausschüttete. Ein unglaublicher Jackpot in Höhe von 656 Millionen Dollar wurde unter drei Spielern aus Kansas, Illinois und Maryland aufgeteilt. Dieser Jackpot behielt seinen Weltrekordstatus bis Januar 2016, als Powerball einen Preis von 1,586 Milliarden Dollar ausschüttete.

Mega Millions änderte ab dem 22. Oktober 2013 seine 5/56 + 1/46 Tippmatrix in ein überarbeitetes 5/75 + 1/15 Format. Als Teil der Änderungen wurde der Mindestjackpot für den Start auf 15 Millionen Dollar festgelegt, mit einer Erhöhung des Jackpots nach jeder Ziehung ohne Jackpot-Gewinner von mindestens 5 Millionen Dollar. Der zweite Preis der Lotterie wurde von 250.000 $ auf 1 Million $ angehoben. Der Megaplier wurde ebenfalls geändert, indem ein 5-facher Multiplikator hinzugefügt wurde, was bedeutete, dass ein Spieler einen zweiten Preis von bis zu 5 Millionen Dollar gewinnen konnte.

Bei der Ziehung von Mega Millions am 8. Juli 2016 wurde ein Jackpot in Höhe von 536 Millionen Dollar geknackt, der zu diesem Zeitpunkt der höchste jemals von einem einzelnen Spieler gewonnene Bargeld-Preis war.


Lotterieänderungen führen zu historischem Jackpot

Mega Millions führte im Oktober 2017 Änderungen ein, die die Popularität der Lotterie und die Höhe der Mega Millions-Jackpots steigern sollten. Die Änderungen umfassten eine überarbeitete Tippbereich-Matrix (5/70 + 1/25), einen garantierten Jackpot in Höhe von 40 Mio. $ (statt zuvor 15 Mio. $) und höhere Nebengewinne. Der Preis für einen Mega Millions Tippschein verdoppelte sich im Rahmen des neuen Spielformats von 1 $ auf 2 $.

Seit Formatänderungen im Oktober 2017 haben die teilnehmenden Staaten die Möglichkeit, Just the Jackpot Tippscheine anzubieten. Für den Ticketpreis von 3 $ haben die Spieler zwei Chancen auf den Jackpot, sind aber nicht für Sekundärpreise berechtigt. Nicht alle teilnehmenden staatlichen Lotterien bieten "Just the Jackpot" an.

Bei der historischen Ziehung am 23. Oktober 2018 hat Mega Millions den höchsten Jackpot-Gewinn aller Zeiten ausgeschüttet - 1,537 Milliarden US-Dollar. Der Gewinner, der sein Ticket in South Carolina gekauft hat und anonym bleiben möchte, meldete sich, um seinen Preis im März 2019 zu erhalten. Der Gewinner entschied sich für die Barauszahlung von 877.784.124 US-Dollar und stellte damit einen Weltrekord für den größten jemals mit einem einzigen Tippschein gewonnenen Lotteriegewinn auf.

Aufgrund der weltweiten wirtschaftlichen Lage der letzten Jahre, "hat der Mega Millions-Verbund den Startjackpot des Spiels angepasst und wird die Höhe der Startjackpots und Jackpot-Erhöhungen von Ziehung zu Ziehung festlegen", teilte die Lotterie Anfang April 2020 in einer Erklärung mit. Seitdem wurde der Startjackpot bis auf weiteres von 40 Millionen Dollar auf 20 Millionen Dollar zurückgesetzt, und die Jackpot-Erhöhungen wurden auf ein Minimum von 2 Millionen Dollar festgelegt.


Mega Millions timeline

Der Rekord
Mega Millions Jackpot

Bei einer historischen Ziehung am 23. Oktober 2018 wurde bei Mega Millions ein Jackpot in Höhe von 1,537 Milliarden US-Dollar geknackt. Während dieser Preis den Rekordjackpot von Powerball aus dem Januar 2016 in Höhe von 1,586 Milliarden Dollar knapp verfehlt hat, hat Mega Millions einen eigenen Rekord aufgestellt. Ein einziger Glücksschein, der in South Carolina gekauft wurde, gewann den gesamten Preis. Dies ist der höchste Lotteriegewinn, der jemals mit einem einzigen Tippschein erzielt wurde. Der Gewinner, der anonym bleiben möchte, meldete sich im März 2019, um seinen Gewinn abzuholen.

Mega Millions hat bei der Ziehung am 22. Januar 2021 seinen zweiten Milliarden-Jackpot vergeben. Nach einer Rekordzahl von 37 Ziehungen ohne Jackpot-Gewinner wurde ein Preis von 1,05 Milliarden Dollar (776,6 Millionen Dollar in bar) von einer vierköpfigen Lotto-Tippgemeinschaft aus Michigan gewonnen. Eineinhalb Jahre später stieg ein weiterer Mega Millions Jackpot noch höher, der mehr als drei Monate lang wuchs und schließlich 1,337 Milliarden Dollar (780,5 Millionen Dollar in bar) erreichte! Der Hauptgewinn wurde von einem einzigen Tippschein in Illinois mit den Gewinnzahlen 13, 36, 45, 57, 67 und der Mega Ball-Zahl 14 gewonnen. Dieser Jackpot ist der zweitgrößte Gewinn in der Geschichte der Mega Millions und der drittgrößte Lotteriegewinn aller Zeiten.

Klicken Sie hier, um alle Details zu den größten Mega Millions-Jackpots der Geschichte zu erfahren.

Vielleicht wird eines Tages ja ein Lottospieler von außerhalb der USA in die Geschichtsbücher eingehen - und die Mega Millions gewinnen, indem er das Spiel online bei theLotter spielt!

In unserem Mega Millions Guide erfahren Sie alles, was es über diese Lotterie zu wissen gibt. Viel Glück beim Spielen der Mega Millions!