Eurojackpot Lotto Guide | theLotter
 
 
 

Der Ultimative EuroJackpot Guide!

Die EuroJackpot Lotterie wird immer populärer in Europa und auf der ganzen Welt. Auch wenn die Lotterie häufig im Schatten der EuroMillion steht, bietet die Lotterie aufregende Ziehungen und großzügige Jackpots. Unser ultimative Eurojackpot Guide erklärt die Unterschiede der beiden Lotterien und alle Fragen zur beliebten Lotterie beantworten. Wann wurde die Eurojackpot Lotterie ins Leben gerufen? Warum ist Eurojackpot besser als EuroMillionen? Welche Länder gewinnen am häufigsten und viele weitere!

EuroJackpot

Was ist EuroJackpot?

EuroJackpot ist eine paneuropäische Lotterie die im Jahre 2012 ins Leben gerufen wurde. Die Mitgliedsländer sind Kroatien, Dänemark, Estland, Tschechien, Finnland, Deutschland, Island, Italien, Lettland, Litauen, Niederlande, Norwegen, Slowakei, Solvenien, Spanien, Ungarn, Schweden und Polen. Der Jackpot beginnt bei 10€ Millionen und hat ein Limit von 90€ Millionen. Um zu gewinnen muss man 5 Zahlen aus einer Skala von 1 bis 50 und zwei zusätzliche Zahlen von einer Skala von 1 aus 10 richtig tippen.

Was macht diese Lotterie so aufregend? Warum möchten immer mehr Länder der EuroJackpot Gemeinschaft beitreten und warum möchten immer mehr Spieler aus der ganzen Welt einen Tippschein abgeben?

Es gibt viele Gründe warum die EuroJackpot so beliebt ist und wir werden alle diese näher erklären. Doch der Hauptgrund ist einfach und rasch eklärt- die EuroJackpot Lotterie lässt Spieler im Gegensatz zu anderen großen Lotterien öfter gewinnen!

Begeistert? Dann geben Sie doch einen Eurojackpot Lottoschein auf, denn Eurojackpot online spielen war noch einfacher!

EuroJackpot vs EuroMillionen

Was ist der Unterschied zwischen den zwei großen paneuropäischen Lotterien? EuroJackpot wird in mehr Ländern angeboten doch EuroMillionen verkauft mehr Tippscheine. Sehen wir uns doch die Unterschiede einmal ganz genau an:

EuroJackpot vs EuroMillionen

18

Mitgliedsländer

9

5/50 + 2/8

Spielformat

5/50 + 2/12

Freitag, 19:00GMT

Ziehungszeiten

Dienstag & Freitag, 21:00CET

€10 Millionen

Jackpot Anfang

€17 Millionen

€90 Millionen

Jackpot Limit

€190 Millionen

Eurozahlen

Zusatzzahlen

Sternenzahlen

12

Preiskategorien

13

1:95,344,200

Jackpot Gewinnchancen

1:139,838,160


Ähnlichkeiten EuroJackpot und EuroMillionen?

Vergleichen wir diese zwei populären transnationalen Lotterien

  • Beide Lotterien haben ein ähnliches Format bei dem Spieler fünf Zahlen aus einer Skala von 1-50 und zwei weitere Zusatzzahlen tippen müssen.

  • Die EuroJackpot und EuroMillionen haben beide Ziehungen am Freitagabend.

  • Spanien ist das einzige Mitgliedsland bei beiden Lotterien

Was sind die Unterschiede zwischen EuroJackpot und EuroMillionen?

Hier die Unterschiede:

  • Das EuroMillionen Jackpot Limit steht bei 190€ Millionen während der EuroJackpot auf maximum 90€ Millionen ansteigen kann

  • Der EuroMillionen Jackpot beginnt bei 17€ Millionen während EuroJackpots Pot bei 10€ Millionen beginnt.

  • EuroMillionen Ziehungen finden zweimal pro Woche statt ( dienstags und freitags) während EuroJackpot nur eine Ziehung pro Woche am Freitag bietet.

  • Ihre Chancen den EuroJackpot zu knacken sind besser als bei der EuroMillionen Lotterie.

  • Ihre allgemeinen Chancen einen Preis in der EuroJackpot Lotterie zu gewinnen liegen bei 1 zu 42 während man in der EuroMillionen Lotterie Chancen von 1 zu 21 hat einen Preis abzukassieren.

Was soll man spielen - EuroJackpot oder EuroMillionen?

Wie man sieht beide Lotterien haben ihre Vor und Nachteile. Während die EuroMillionen Jackpots meist größer ausfallen sind die Chancen in der EuroJackpot Lotterie besser. EuroMillionen Ziehungen finden zweimal wöchentlich statt während EuroJackpot nur eine Ziehung bietet. .

Es sieht so aus als würden EuroJackpot und EuroMillionen ihren Kampf um die Vormacht fortsetzten. Da bleibt ihnen nur eines übrig!

Spielen Sie EuroJackpot und EuroMillionen um keine Ziehung der aufregenden Lotterien zu versäumen!

EuroJackpot lottery guide

Geschichte EuroJackpot

Gegründet wurde die Lotterie im Jahre 2006 und konnte Deutschland, Finnland, Dänemark, Slovenien, Italien, die Niederlande und Estland als Mitgliedsländer erhalten. Offiziell wurde die Lotterie 2011 gelaunched und die erste Ziehung fand am 23. März 2012 statt. Spanien kam im Juni 2012 hinzu, als die Tippschein Konzession der Nationalen Organisation für Blinde in Spanien zugeteilt wurde. (ONCE) Kroatien, Island, Lettland, Litauen, Norwegen und Schweden kamen im Jahr 2013 hinzu.

Ungarn und Tschechien kamen im Oktober 2014 dazu. Die Slovakei ein Jahr danach und somit ist die Eurojackpot Lotterie die paneuropäische Lotterie mit den meisten Mitgliedsländern. Insgesamt 17 Länder sind ein Teil der EuroJackpot Gemeinschaft.

Zur selben Zeit änderte EuroJackpot die Eurozahlen. Statt den zwei zusätzlichen Zahlen aus einer Skala von 1 bis 8 wurde die Skala auf 1 aus 10 erhöht. Somit wurden die Eurojackpot Chancen ein wenig erhöht doch zur gleichen Zeit wurde der Preis in der ersten und zweiten Gewinnklasse erhöht!

Der maximum 90€ Millionen EuroJackpot wurde zum ersten Mal am 15. Mai 2015 geknackt, als ein Spieler aus der Tschechoslovakei 2.5 Milliarden CZK gewann. Im Jahre 2016 erreichte der Jackpot wieder das Limit und ein Spieler aus Deutschland knackte den Pot im Alleingang in der Ziehung am 14. Oktober 2016. Nur ein paar Wochen später erreichte der Jackpot erneut das Limit und fünf glückliche Spieler teilten sich den Preis ( drei aus Deutschland, und jeweils ein Spieler aus Dänemark und den Niederlanden) am 6. Januar 2017. Jeder der Gewinner erhielt 18€ Millionen.

Polen wurde im September 2017 ein Mitglied der EuroJackpot Gemeinschaft. Eurojackpot besteht nun aus 18 Mitgliedsstaaten.

Der maximale EuroJackpot-Preis wurde bei der Ziehung vom 9. Februar 2018 wieder geknackt, als eine Tippgemeinschaft mit fünf Teilnehmern aus Finnland je 18 Millionen Euro, vom Gesamtpreis von 90 Millionen Euro, gewonnen haben.

10 größten EuroJackpot Preise!

Platz Datum Summe Land

1

15. Mai 2015

€90 Millionen

Tschechien

1

14. Oktober 2016

€90 Millionen

Deutschland

1

6. Januar 2017

€90 Millionen

5 Gewinner

1

9. Februar 2018

€90 Millionen

Finnland

5

14. April 2017

€86.9 Millionen

Finnland

6

29. Juli 2016

€84.8 Millionen

Deutschland

7

25. März 2016

€76.8 Millionen

Deutschland

8

12.September 2014

€61.2 Millionen

Finnland

9

5.Dezember 2014

€58.7 Millionen

Deutschland

10

4. April 2014

€57.3 Millionen

Finnland

Deutsche Spieler scheinen in der EuroJackpot Lotterie besonders gut abzuschneiden und Spieler aus Finnland räumen besonders große Preise ab, eventuell da die Ziehungen in Helsinki über die Bühne gehen.

Wie leicht ist es einen EuroJackpot Preis zu gewinnen?

Um EuroJackpot zu spielen wählen Sie fünf Hauptzahlen aus einer Skala von 1 bis 50 und zwei zusätzlichen Zahlen den Eurozahlen aus einer Skala von 1 aus 10. Tippen Sie alle Zahlen richtig gewinnen Sie den EuroJackpot.

Die EuroJackpot Lotterie bietet sehr großzügige Preise. Hier die Gewinnchancen:

Preiskaetgorien Richtige Gewinnchancen

Jackpot

5+2EZ

1:95,344,200

2. Preis

5+EZ

1:5,959,012

3.Preis

5

1:3,405,150

4.Preis

4+2EZ

1:423,752

5.Preis

4+EZ

1:26,485

6.Preis

4

1:15,134

7.Preis

3+2EZ

1:9,631

8.Preis

3+EZ

1:602

9.Preis

3

1:344

10. Preis

2+2EZ

1:672

11.Preis

2+EZ

1:42

12.Preis

1+2EZ

1:128

Die aufregendste Zeit um EuroJackpot zu spielen ist immer dann wenn der Jackpot das Limit von 90€ Mio. erreicht. Auch wenn der Jackpot nicht weiter ansteigen kann wird das Preisgeld auf die anderen Gewinnklassen aufgeteilt. Das bedeutet wird das Limit nicht gewonnen hat man gute Chancen auch in der 2. oder 3. Gewinnklasse Millionen abzukassieren.

Spielen Sie EuroJackpot!

Wir hoffen wir konnten Ihnen mit diesem Guide Informationen zur paneuropäischen EuroJackpot Lotterie liefern. Kaufen Sie ihre EuroJackpot Tippscheine jetzt für die kommenden Ziehung am Freitag und werden Sie der nächste EuroJackpot Millionär! Lesen Sie auch unseren EuroMillionen Guide, US Powerball Lotto Guide, Mega Millions Guide oder auch denSchweizer Lotto Guide